EUDAP
navigator FACULTY Area RESEARCH Area UNPLUGGED Area
EU-Dap Menu  

Education Material   

Details zum Leitfaden

Schulische Prävention von Substanzmissbrauch wendet sich an drei Gruppen von Lesern: nationale und lokale Behörden, SchuldirektorInnen und LehrerInnen. Aufgebaut in fünf Teilen hilft der Leitfaden bei der Ein- und Durchführung von Curricula auf der Basis des Konzepts vom umfassenden sozialen Einfluss (CSI) in Schulen. Der erste Teil stellt eine Einleitung dar und gibt einen Überblick über die EU-DAP Untersuchungen und erklärt einen besseren Weg der Prävention von Tabak-, Alkohol- und anderem Drogenkonsum in der Adoleszenz. Die nächsten drei Kapitel bieten relevante praktische Informationen um Hindernisse bei der erfolgreichen Durchführung des CSI Curriculums in Schulen für die drei Zielgruppen aufzudecken und aufzulösen. Der letzte Teil beinhaltet hilfreiche Werkzeuge für die Planung, Durchführung und Evaluierung des CSI Programms.

 

Download                      

 
Valid XHTML 1.0 Transitional EU-Dap © 2002-2016.
Site optimized for Microsoft Internet Explorer 7 or higher and for Mozilla Firefox 2 or higher (1024 x 768 resolution)
CSS Valido!